Einhaus & Backhaus

Einhaus und Backhaus Wald-Michelbach

Das Überwälder Einhaus

Das Wald-Michelbacher Einhaus ist ein typisches Odenwälder Bauernhaus um 1800 mit geschmackvollem Trauzimmer, Veranstaltungsraum, Scheunentor, Buntsandsteinbögen und Fachwerkkonstruktion. Lapidarium (Sammlung bearbeiteter historischer Steine) u. a. Baumkelterstein, Apfelquetsche, Brunnentröge, alte ausgelaufene Grenzsteine, Mühlstein, Kollergangstein, seltene Sandsteinbrücke etc.

Backhaus

2006 begann der Museumsverein mit der Planung und 2007 mit dem Wiederaufbau eines für die Region typischen Backhauses mit integriertem Schweinestall in der Hofwiese im Ortskern.
Mit Unterstützung der Sparkassenstiftung Starkenburg konnte das Projekt im Frühjahr 2008 abgeschlossen werden.
Seitdem finden von April bis Oktober monatliche Backtage statt an denen von Vereinsmitgliedern zwischen 72 und 108 Kg Sauerteigbrot gebacken werden. Unterstützung erfahren wir dabei von den Landfrauen Wald-Michelbach, die für den leckeren Brotaufstrich sorgen und Blechkuchen beisteuern. Er wird nach dem Brot gebacken und kann zu Kaffee direkt verzehrt werden.

 

Wer sich für die einzelnen Schritte interessiert, die vom Anheizen bis zum fertigen Brot führen:

an den Backtagen heizen wir das Backhaus ab etwa 6.30 Uhr ein. Nach 3 Stunden wird die Glut herausgenommen und der Backraum mit einem nassen Sackleinen ausgewischt, beim sogenannte Huddeln wird die Asche und letzte Glutreste aus dem Ofen entfernt. Gegen 10 Uhr, wenn die Temperatur etwas abgesunken ist, werden die Brotleibe mit dem Einschießer im Ofen platziert. Dann, nach etwa einer Stunde ist das Brot fertig.

Der Ofen hat dann immer noch um die 220 Grad, genug um Kuchen zu backen. Die Blechkuchen mit Streusel und Äpfel oder Zwetschgen belegt brauchen weitere 30 Minuten. Nachdem der Kuchen etwas abgekühlt ist, kann er geschnitten und verzehrt werden.

Wer seinen eigenen Teig bei uns backen will, der sollte am Besten freitags am Abend kommen. Da fängt das Anheizen um 13 Uhr an. Dann gilt der oben beschriebene Ablauf.

Ab ungefähr 18 Uhr wäre die Möglichkeit gegeben seinen eigenen Teig zu Backen. Bitte setzen Sie sich vorher mit uns in Verbindung damit wir die Vorbereitungen sicherstellen können.

 

Öffnungszeiten

Backtage 2021

10.04. 8.05 12.06 10.07| 7.8. | 18.9. | 16.10.

Brot, Köchkäse, leckerer Brotaufstrich und Kuchen ca. 10.00 Uhr bis 13 Uhr

(Hofwiese am Einhaus)

Am Vorabend gemütliches Beisammensein bei frischem Brot und Flammkuchen ab 19.00 Uhr

Am letzten Backtag des Jahres im Oktober findet auf der Hofwiese zusätzlich ein Markt mit 

regionalen Produkten statt.

Kosten

Eintritt frei

Ansprechpartner

Telefon: 06207 94240

Adresse

Hofwiese am Einhaus
69483 Wald-Michelbach

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.