Historische Buchdruckerei im HEAG-Turm

2002 übernahm der Museumsverein das Inventar einer Buchdruckerei die seit 1878 in Wald-Michelbach ansässig war. Im ehemaligen Trafo-Haus der HEAG wurde die Druckerei in 2 Stockwerken aufgebaut. Gezeigt wird Drucktechnik zwischen 1850 und 1960 z. B.:

  • Boston-Tiegel aus der 2. Hälfte des 19 Jahrhunderts
  • Phönix-Tiegl von Schelter und Gieseke von 1920
  • Heidelberger Tiegel von 1950
  • Stoppzylinder von den Johannisberger Druckmaschinen von 1925
  • und weitere
  • eine Setzgasse
  • eine Buchbinderei

Ergänzt wird die Ausstellung von zahlreichen alten Plakaten und Dokumenten.

Seit der Eröffnung 2002 finden bei allen Öffnungstagen Druckvorführungen statt, bei denen jeder Besucher aktiv werden darf und ein Andenken mitnehmen kann.

Für Schulen und Kindergärten wird auf Anfrage Papier geschöpft und auf die Altersklassen abgestimmte, alternative Druckverfahren angeboten.

Öffnungszeiten

1. So. im Monat 14:00 bis 17:30 Uhr
3. Fr. im Monat 17:00 bis 19:30 Uhr

Ansprechpartner

Gundolf Reh

Telefon: 0160 98964952

Kosten

Eintritt frei.

Adresse

Wetzkeil 39
69483 Wald-Michelbach

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.